Beiträge von Professor_Nazgul

    Jeder Spielstand hat ein (eigenes) maximales Gesamt-Baulimit von rund 16000 Teilen für alle Basen. Man kann also nach Erreichen des Baulimits bei einem Spielstand mit einem anderen Spielstand weiterbauen. Oder seine Basen besser gleich auf mehrere Spielstände verteilen.😃

    Dafür muss dann die Basis, denke ich mal, hochgeladen werde, damit ich diese mit dem anderen Spielstand sehen kann?


    Also wenn ich mit einem Spielstand das Baulimit erreicht habe, ist eigentlich Schluss nur mit dem Hochladen der Basis und dem abgeben der rechte das jeder Bauen kann, kann ich dann mit einen anderen Spielstand weiter bauen.


    So richtig verstanden?

    Zur Dauer des Sonnenscheins:
    Es gibt auf jedem Planeten eine Stelle, an der die Sonne nie untergeht (und umgekehrt).


    Siehe:
    (1) Finding the North and South Poles in No Man's Sky - YouTube

    Das wusste ich auch nicht nicht. Also das die Planeten zum Teil kürzere oder längere Tag/Nacht Zyklen haben hatte ich selber schon mitbekommen.

    Wusste aber nicht das man das an den Solarpanelen sehen kann. Das es einen Nördlichen und südlichen Punkt gibt wusste ich. Das es möglich ist, eine Stelle zu finden wo die Sonne immer scheint wusste ich nicht.

    Gibt es denn auch eine Stelle wo die Sonne nie aufgeht? Müsste eigentlich oder?

    Das ist wahr, der Planet meiner "aktiviertes Indium"- Mine ist auch echt creapy... die Oberfläche ist mit so Geschwüren übersäht die angeblich Pflanzen sind... allerdings sehen die echt organisch aus.... alle Paar Meter sind aggressive gift- oder so Tentakel- Pflanzen die nach einem schlagen oder giftwolken ausstoßen. Dazu massive Wächter-Präsenz.


    Als würde das ganze Nicht schon reichen, sind die Tage auf dem Planet sehr kurz nur wenige Stunden Tageslicht, weshalb Solarzellen hier auch kaum was bringen. Die Nacht ist gefühlt dreimal so lang und bringt eine krasse Nachtoxizität mit sich. Ich habe schon zig Verbesserungen und Schilde gegen Toxizität und trotzdem kann man dem Fallen der Schilde und Lebenserhaltung zusehen. Wem das noch nicht reicht der wird im 5 Minuten Takt von extremen giftigen Stürmen inklusive Wirbel heimgesucht.


    Also wie Fratzegeballer schon schrieb je besser die Ressourcen und Vorkommen um so feindlicher ist häufig der Planet. Kurioser-Weise nutze ich gerne so extreme Planeten... auch Vulkan-Welten oder Welten auf denen es random anfängt zu brennen sind bei mir hoch im Kurs. Ich stelle mir einfach vor, dass es wie ein natürlicher Schutz gegen feindliche Invasoren wirkt....

    Würde ich so nicht unterschreiben. Ich habe eine S-Klasse aktivierte Indiumfarm, auf dem Planeten gibt es Hitzestürme oder eher heiße Regenstürme. Aber ansonsten ist der Planet sehr angenehm. Die Stürme kommen nicht so oft, wie ich das sonst von solchen Planeten kenne wo es aktivierte Sachen gibt. Und wenn es kein Sturm gibt ist der Planet Erd ähnlich, also kein Gift, keine Strahlung, keine Hitze oder Kälte.

    Bin darüber sehr froh, da das bauen dadurch sehr angenehm war, da die Basis viel Zeit in Anspruch genommen hat.

    Von dem Streamer hab ich auch gehört. In dem Rahmen hab ich auch gehört das durch diese Eier / Begleiter das Spiel öfters Crasht. Ein PSN Freund konnte mir das zum Teil auch bestätigen. Der hatte seit dem er ein Tierchen hat, er hat den Wächter At-St als Begleiter bekommen, seit dem hatte er öfters Probleme mit NMS.

    Seit dem er das Tierchen nicht mehr hat, läuft es wieder rund.

    Ob es jetzt wirklich an den Begleiter lag oder nicht kann man nicht wirklich verifizieren.

    Man sollte aber, denke ich mal, mit solchen Begleiter bzw Eiern vorsichtig sein.

    Unterschätze nicht, dass du je nach Anzahl der Sonnenstunden auf deinem Planeten entsprechend mehrere Solarzellen brauchst um eine Batterie halbwegs voll zu laden. Sprich du müsstest weniger den Strombedarf der Pflanzkübel mit den Solarzellen aufrechnen als mit der Kapazität deiner Batterien. Ansonsten geht dir Nachts ruck zuck der Saft aus.

    Mehr ist immer besser. Mehr Power


    Kann man so nicht sagen, siehe hier:



    ...war allerdings ein Grafikfehler bei der PS4, hätte die Schiffe gern so behalten. Aber gehen würde es... ;)

    Schade das es keine schwarzen Raumschiffe gibt. Manche sehen echt gut aus in schwarz. Ist mir auch nicht schlüssig warum es keine gibt. :/

    Das reicht ja auch locker. Units brauch man eh nicht allzu oft. Bei den Mengen wie Primus und ich sie abbauen, und andere wahrscheinlich auch, ist, wenn man ehrlich ist, auch schon etwas übertrieben. :D Aber es geht halt. :D

    Erstaunlicherweise gar nicht aufm pc .... meine Kollegen die auf Konsole spielen f*cken sich im Crossplay aber immer ordentlich ab....

    Hatte keine Probleme mit dem Laden deiner Basis gestern. Außer das diese kein Strom hatte, aber das kenne ich und lässt sich durch einmal neuladen schnell beheben. Ansonsten hat sie eins a geladen.

    Wie ganz am Ende hinzugefügt ist es FAST verdoppelt. Ganz ehrlich kann ich dir aber nicht sagen wieviel Extraktoren es sind und wieviele Lager. Ich sage mal einfach hunderte.

    Zum zählen ist das echt schlecht, da ich teilweise Netzwerke trennen und anders verbinden und neu positionieren musste, damit sich keine Versorgunsrohre oder Bauteile Berühren und somit die Netzwerke miteinander verbunden werden. Ist immer wieder tricky. Die Grundfläche des einen Turms ist etwas größer, daraufhin wird er nach oben aber schmaler weil meine Basis-Gebäude im Weg sind. Der andere hat eine kleinere Grundfläche, Behält diese aber Konstant bei.

    Hatte gerade gesehen das du ja geschrieben hast fast 1,8 Millionen.


    Ich frage nur, weil es nach wenig Depot aussieht. Im Gegensatz zu meiner Farm.



    Meine Daten zusammen gefasst sind.

    584 Versorgungsdepot

    64 Mineralextraktoren

    16 Elektrogeneratoren


    8 Mineralextraktoren befüllen 73 Versorgungsdepot - das ergibt eine Abbaumenge pro Linie von 73.000 Einheiten

    8 Versorgungslinien pro 73.000 Einheiten = 600.000 Einheiten Aktiviertes Indium


    Kann aber auch bei dir einfach optisch täuschen. Aber du hast aber auch mehr Mineralextraktoren, als ich verbaut.


    Meine Farm kann du hier einsehen.

    Neueröffnung der Ressource Company 42 - Basen & Basenbau - GerMan's Sky (germanssky.de)



    Ist auf jedenfall ne ordentliche Menge. :thumbup:

    Wie sind da jetzt die Werte?

    Also wie viele Mineralextraktoren, Stromextraktoren und Depot?