Beiträge von gilly

    Lass mich kurz in meine Glaskugel schauen: .-.-.-…..-:((:5?7

    Mist, scheinen gerade interstellare Störungen vorzuliegen. ;)


    Sagen wir mal so, wo erhält man aktuell noch ein Spiel bei dem solche Updates kostenlos sind?

    Warum ein „Was wäre wenn?“ hinterfragen wenn das hier und jetzt Spaß macht?


    Ich kann mich nicht beschweren und ob es noch besser geht interessiert mich persönlich recht wenig…

    Ernsthaft?

    Das Glas verwerte ich immer mittels „E“ im Inventar, denn so gelangt man recht schnell an Naniten, allerdings kam nie was für die Quest dabei heraus. Vielleicht muss ich die Aufnahme mit „E“ mal versuchen und auf der Welt der Siedlung wo die Quest triggerte.


    Danke für den Tipp!


    Edit: Danke gerif , man darf die Munitionsvorräte wirklich nicht zerschießen, das war der entscheidende Hinweis! :) :thumbup:

    Berenth , du bist im übrigen nicht alleine. Auch bei mir hängt die Mission an den Motor für die Hartgestellbeine fest und bisher hat keiner der Wächter Kills dies geliefert, oder ich wäre weit genug entfernt gewesen zum Reset. Selbst der Wechsel zu einer meiner Basen in einer anderen Galaxie hilft da nicht…


    Naja, vielleicht kommt ja irgendwie wann mal ein Bugfix. Ansonsten bleibt die Mission eben „offen“.


    Gruß!

    gilly

    Genau diese Markierung ist jedoch nicht existent. Die Markierung auf der Galaxiekarte bleibt genau in dem System in welchen sich das Solarschiff befindet.


    Ich werde heute Nacht einmal versuchen die Mission abzubrechen und neu starten zu lassen, da es sich wohl wirklich um einen Bug (und kein Layer8 Problem) handelt.

    So nun habe ich es nochmal geprüft. Die Mission ist aktiv und angeblich soll eine „Reihe von Koordinaten“ gesendet werden.

    Unten rechts im Raumschiff Cockpit seh ich den Totenkopf und die Aussage „Das Notrufsignalprotokoll hat einen Alarm ausgelöst! Verbleibende beschäftigte Wächter: Unbekannt“


    Nur passiert jetzt nicht mehr?!

    Ideen?

    Ich bin absolut nicht sicher das ich am richtigen Ort bin. Nach Entdeckung und dem damit verbundenen Start war die Mission aktiv und im Inventar leuchtete diese Planetenkarte. Damit ging ich davon aus, ich muss sie mit „E“ aktivieren und zur Ruine fliegen.

    Aktuell ist die Mission ausgewählt, aber alles „ruhig“. Hier geht nichts weiter… :/

    Kam dazu irgend eine Meldung? Ich sollte den Spuren folgen. Bin dann dort gelandet aber es passierte weiter nichts. Deswegen ging ich davon aus, dass man etwas suchen muss…


    Diese Mission erschließt sich mir vom Ablauf irgendwie nicht…

    Nachdem gestern die Mission erfolgreich gestartet wurde stehe ich gleich vor dem ersten großen Fragezeichen:

    Bei mir war es der Käfer, welcher mir einfach nicht über den Weg flattern wollte. Eigentlich wollte ich nicht den Twitch-Joker ziehen, aber gestern nach etwas Wein habe ich dann doch das Ei ausgebrütet um die letzte Aufgabe zu erledigen. Im Grunde fand ich die Expedition ganz in Ordnung, man beschäftigt sich einmal mit Tieren und der Herstellung von Nahrung. Nur, wie bereits andere schon geschrieben hatten, das sammeln von 50 Stück „Bio-Dünger“, ohne das man dieses irgendwie hätte verwenden können, fand ich übertrieben.


    Gruß!

    gilly

    Moin,


    die Idee an sich ist gut, allerdings sollte ein Hinweis enthalten sein, dass es alleine nicht zu schaffen ist. Single Player verzweifeln sonst und bleiben ja gefangen….


    Gruß!

    gilly