Beiträge von HeicoDE

    Jup, vielleicht ist die DISABLEMODS.txt wieder da... evilgrin
    Die muss jedenfalls weg sein.


    Ich habe zusätzlich gerade mal die Kommentare auf der Modseite überflogen und da scheint es echt momentan Probleme zu geben. hmm
    Bei einem User funktionieren alle Mods außer der Mod Instant Button Reaction, also lässt sich das mit der DISABLEMODS.txt schon fast ausschließen.


    Du kannst jetzt also noch mal nach der DISABLEMODS.txt schauen und/oder auf ein Update der Mod warten.

    Halte dazu am besten die Seite der Mod im Blick: Instant Button Reaction


    Wenn es ein Update gab, siehst du das rechts unter UPDATED und etwas weiter unten im Changelog.

    Heute hat es wieder einen Patch bei Steam gegeben und seit dem funktioniert diese Mod wieder nicht mehr. X(

    Mit dem letzten Update gab es ein paar Änderungen bezüglich der Mods.
    Du musst im PCBANKS-Ordner einen Ordner mit dem Namen MODS erstellen und von nun an die Mods da lagern.
    Nach dem du die Mods in den MODS-Ordner verschoben hast, musst du im PCBANKS-Ordner noch die Datei DISABLEMODS löschen.
    Jetzt kannst du NMS mit den Mods nochmal testen.

    [IMG:https://uploadix.de/images/2016/12/01/20161201014526_1.md.jpg]


    Hallo an alle,


    Heute habe ich auch das Update gezogen und musste feststellen das aus meinen Schiff funken kommen...nun ich steig ein und kann nicht losfliegen da es scheinbar Kaputt ist...das war vor dem Update aber nicht so.
    Was mach ich nun? Ich kann es nicht Reparieren da es nix zu reparieren gibt und nun bin ich auf dieser Raumstation gestrandet...gibt es noch Rettung? 8o

    Hast du Mods installiert? Das tritt nämlich durch eine veraltete Version von Reduced Launch Cost auf.
    Falls du die Mod installiert hast, solltest du sie updaten oder entfernen.


    Hier der Link zur Mod: Reduced Launch Cost

    Nanu, das stand 13:30 noch nicht da



    Jup, du hast dann wohl den Experimental-Patch aktiv.
    Mit dem Update heute kam diese Warnung rein, da viele nach dem Fundation Update Probleme beim Starten von NMS hatten.
    Diese Probleme entstanden einfach durch veraltete Mods.


    Funktioniert der Shader Mode mit 1.1?

    Ja, ist meiner Meinung nach mit aktivem TAA auch nötig, da TAA das gesamte Bild ziemlich verwaschen wirken lässt.
    Oder man bleibt lieber direkt bei FXAA für klareres Bild und etwas mehr Kantenflimmern, aber ist natürlich Geschmackssache. ^^

    Ja toll. Ist man dazu ja mit der PS4-Version nicht in der Lage, korrekt? :(

    Normalerweise nicht, nein.


    mal kurz ne Frage zu den Basen:


    wie baue ich da ne Landeplattform?
    Im Basenproduktionsmenue finde ich da nichts. Oder brauche ich da wieder was für irgendeinen Wissenschaftler/Konstrukteuer/Waffenschmied?

    Wahrscheinlich! Im Kreativ-Modus findet man die Landeplattform jedenfalls unter "Technologien", was vielleicht erstmal etwas verwirrend sein könnte.
    Wobei es ja schon eine Technologie ist, aber sowas hätte ich trotzdem doch eher unter Strukturen oder so erwartet. :D

    1. Kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
    2. Das stimmt. Dafür gibt es jetzt ganze Gruppen von Thamium-Pflanzen auf Planeten, mit denen komme ich gut über die Runden. :D
    3. Das weiß ich leider auch nicht.
    4. Jup, ist ärgerlich... Ist halt ein Bug und kann nur von Hello Games oder vielleicht einem Modder behoben werden. ^^

    Also bei mir funzt das nicht,
    habe es so geändert, wie vom Zurret angegeben.
    Mein Limit bleibt aber bei 1000.


    ?(

    Hmm... Komisch!
    Man findet die Einstellungen dazu auch in der Datei für die Grafikeinstellungen, das fand ich gestern sowieso schon eigenartig.
    Ich werde das Ganze später mal ein wenig testen und dann hier berichten. ^^


    War/ist die Datei vielleicht schreibgeschützt? Oder hast du vielleicht einfach dummerweise vergessen die Datei wieder zu speichern?
    Wenn du sie gespeichert hast, hast du die Datei vor allem wieder im MXML-Format abgespeichert und nicht zum Beispiel im TXT-Format?


    Edit: Da Elca mittlerweile ein Video dazu veröffentlicht hat, muss es auf jeden Fall gehen. :)

    das hätte ich auch gerne gespielt aber von Anfang! Ein bisschen beneide ich Euch dabei ;)
    Auf meine hart erfarmten Units und all die Dinge wie Schiff, Anzug, Tool usw. will ich aber deswegen nicht verzichten!
    Cool wäre wenn man den Schwierigkeitsgrad später auch hoch stellen könnte

    Jup, dank des ganzen Fortschritts meines Saves bleibe ich auch erstmal beim normalen Modus. :D
    Zum Glück ist der Survival-Spielstand vom normalen getrennt, also nebenbei noch einen Save im Survival-Mode folgt auf jeden Fall. ^^

    Content-Update noch diese Woche !!! :)


    News | No Man's Sky

    Wow! Ich bin echt gespannt!


    Grundsätzlich ist es natürlich endlich mal eine gute Nachricht, dass neuer Content kommt, aber ich persönlich empfinde "Basenbau" jetzt nicht als das Killer-Feature. Schon gar nicht wenn man bedenkt, wie sich NMS entwickelt wenn man die Mitte der Galaxie erreicht hat. Da interessiert mich eine Basis die ich auf Planet XY in der Euklid-Galaxie gebaut hab herzlich wenig


    Gesendet von meinem BlackBerry Classic mit TapaTalk

    Es ist auf jeden Fall ein Anfang! Eine neue Galaxie zu bereisen reizt mich ehrlich gesagt eh nicht wirklich, da die anderen Galaxien nicht wirklich anders sind...
    Also eigentlich schon... Ach, Ihr wisst wahrscheinlich was ich meine. :D
    In einer einzigen Galaxie gibt es ja schon genug Sonnensysteme, von denen man sicherlich auch nie alle sehen wird.


    Zusätzlich will Hello Games vielleicht auch einfach nicht noch ein Versprechen bzw. das zuletzt erwähnte Versprechen in den Wind schießen.
    Und Basenbau wird bestimmt nicht der einzige Inhalt des Updates sein... Hoffentlich! ^^
    Wenigsten schon mal ein Teil des fehlenden Contents wäre schön... Aber das ist wahrscheinlich nur Wunschdenken.
    Falls der Basenbau nämlich nicht auch schon teilweise im Spiel war, stelle ich mir das Entwickeln eines relativ umfangreichen Features von Grund auf doch relativ zeitaufwendig vor.
    Ob da noch genug Luft für anderen Kram war...? Fraglich! hmm

    Kann man auch als schlechtes Omen für Star Citizen werten.....

    Naja... Rein technisch ist bzw. soll NMS sehr gut gelungen sein! So empfinde ich das auch.
    Fehlender Content hat ja nicht zwingend etwas mit mangelndem Können zu tun, eher mit einem Mangel an Zeit.


    Zusätzlich hatte Gareth Bourn seinen Schwerpunkt auf der prozeduralen Generierung, die technisch sehr überzeugen konnte, doch auch hier fehlt es lediglich an Content.
    Aus rein technischer Sicht ist er also eher eine Bereicherung für Star Citizen. ^^

    War das mit 2,54 GB nicht vorher schon da, das ist die Größe wie groß das Spiel jetzt ist.

    Richtig! Die 2,54 GB stehen für die aktuelle und gesamte Größe des Spiels.
    Ob der Patch da schon mit einbezogen ist? Leider keine Ahnung.
    Wahrscheinlich wird das Spiel eh nicht viel größer, da der meiste (halb fertige) Content schon im Spiel bzw. in den Dateien ist.

    Jedenfalls wird an NMS gearbeitet.

    Fast täglich interne Updates... ^^